Mira - Tiersicherung -> Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.

Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Mira

Tätigkeiten > Tiersicherungen > 2022
19.09. - 28.09.22
Mira
noch unterwegs
Einsatzbericht Mira Mannheim

Hier kam eine Anfrage zu unserer Segmentfalle.
Mira ist schon lange draußen, durch den Rhein geschwommen und viele Meter unterwegs.
Sie hatt sich bei Mannheim angesiedelt.
Verschiedene Versuche, sie zu sichern hat es gegeben.
Nun war Mira mit ihrem Vorderbein in dem Halsband stecken geblieben und nur auf 3 Beinen unterwegs.
Unsere Segmentfalle sollte aufgestellt werden.
Das zweite Tor war inzwischen fertig und so konnte zusätzlich die Lage vereinfacht werden.
Aufgebaut wurde mit Tanja Axmann und Manuela Emmerich. Manuela war früher bei uns mit dabei und macht nun ihre eigene Sicherung mit Sandra und Tanja.
Hier geht es aber um den Hund und die Möglichkeit zu helfen. Daher kann man auch zusammenarbeiten und so ein breiteres Möglichkeitenpotential nutzen.
Die Falle stand gut 10 Tage dort. Mira ließ sich kein enziges Mal blicken.
Während dem Aufbau kam ein weiterer Anruf, wo ebenfalls die große Spezialfalle gebraucht wurde.
Nun stand sie für Mira.
Tanja hatte ihre Falle auch noch dort stehen. Hier wollte Mira nicht hinein, ja konnte auch auf 3 Beinen nicht so wirklich.
Nach 9 Tagen war Mira wieder auf allen vieren unterwegs. Sie hatte es geschaftt, sich aus dem Halsband zu befreien.
Hier beschlossen wir dem anderen Hund zu helfen und bauten die Falle ab.
Sven hat kräftig geholfen und sein Hund Balu den Ausflug genossen.
Mira ist immer noch unterwegs. Sie geht bis auf den letzten Meter in die kleine Falle von Tanja.
Zurück zum Seiteninhalt