Kosten - Tiersicherung -> Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.

Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Vermisste/Gefundene Tiere Darmstadt und Umland e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Kosten

Material
Mit einer Geld- oder Sachspende sowie mit aktiver Unterstützung helfen Sie unsere Arbeit fortzusetzen.
Diese Arbeit rettet entlaufenen Hunden und Katzen das Leben.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und dürfen von dieser Seite her schon keine Gewinne machen.

Alles was wir an Zeit investieren, Außeneinsatze, Beratung, Betreuung, Erstellung von Laufkarten und Flyern,
nächtliche Überwachung von Kameras, etc. ist kostenfrei.

Wir entwickeln und optimieren stets unsere Arbeitsweise und unsere technische Ausstattung.
Viele Ideen, die heute in der Tiersicherung Standard sind, sind bei uns geboren und entwickelt worden.
Wir bauen unsere Fallen selbst.

Sie sind so aufgebaut, das das Tier so wenig scheu wie möglich davor hat.
Damit erhöht sich der Fangerfolg.

Große Fallen sind bei uns Fanganlagen von 1,3m x 1,3m x 2,50m
oder die Segmentfalle mit 19m Umfang.

Alle Fallen arbeiten mit Lichtschranke und sind ferngesteuert aktivierbar.
Grundsätzlich überwachen wir unsere Fanganlagen mit mehreren Kameras, die Livebilder senden und auf Bewegung reagieren.

Wir haben ein eigenes Einsatzfahrzeug um schnell vor Ort mit allem Nötigen zu sein.

Die Fanganlagen, das Einsatzfahrzeug und die Telefonkarten für die Fernsteuerung und die Livecams verursachen leider auch Kosten für Wartung, Instandhaltung, Weiterentwicklung, Verbrauch und Verschleiß.

Diese Kosten legen wir um. Dazu gibt es eine Rechneung/Aufstellung, die genau erklärt, was wofür verwendet wird.
Wir benötigen Telefonkarten für den Einsatz unserer Kameras.
Der Verein unterhält derzeit 15 Telefonkarten, für die monatlich fixe Kosten anfallen.
Diese Kosten werden summiert und durch wenigstens 2 Sicherungen pro Monat geteilt.
Hier entsteht eine Pauschale von 37,50€ für die Hundesicherung
und 12,50€ für die Katzensicherung (weniger Kameras nötig).
Die Mobilität ist sehr wichtig.
Dazu gehören Reparaturen, Reifen, Bremsen und Steuern, Versicherung für unseren Bus.
Ein Teil wird mit der Pauschale von 22,50€, ein anderer Teil über Kilometergeld abgefangen.
Telefonkarten und Mobilität ergeben bei der Hundesicherung 60€
zu denen 1% vom Neuwert/ Tag der eingesetzten Materialien
und Kilometergeld (Treibstoffkosten) kommen.

Telefonkarten und Mobilität ergeben bei der Katzensicherung 35€
zu denen 1% vom Neuwert/ Tag der eingesetzten Materialien
und Kilometergeld (Treibstoffkosten) kommen.

Unsere eingesetzten Materialien sind mit Tagesmietpreisen weiter unten aufgelistet.
Die Wärmebildkamera ist ein sehr nützliches aber hochpreisiges Utensil.
Daher wird einmalig ein Betrag von 30€ aufgerufen, egal wie oft die Wäbika bei einer Sicherung eingesetzt wird.
Der Wärmebildkameraeinsatz kann Kilometergeld verursachen.

Es kommt vor, das Helfer benötigt werden. Diese haben ebenfalls eine Anfahrt zum Einsatzort.
Angefallene Treibstoffkosten der Helfer werden mit 0,12€/Km ausgeglichen.

Futtermittel und Lockspurwasser wird von den Auftraggebern bereit gestellt.
Stellt der Verein diese Mittel, wird das mit einer Pauschale berücksichtigt.

Am Ende der Hundesicherung wird dem Hund ein Sicherheitsgeschirr angezogen.
Er wird in der Falle in eine Transportbox gesetzt
und dann sicher nachhause gebracht.
Das Sicherheitsgeschirr kann übernommen oder gemietet werden.

Katzen werden in der Falle belassen oder in unsere Umsetzbox geleitet und dann transportiert und übergeben.
Die Zeit die das Tier allein in der Falle verbringt ist so kurz wie möglich zu halten.
HIerzu gilt ein Richtwert von maximal 15 Minuten.
Der Auftraggeber organisiert mit dem Sicherungsteam eine Betreuung, die auch die Zeit überbrückt, bis das Team vor Ort ist.
Die Falle wird nur vom Sicherungsteam geöffnet.
Hunde werden immer von uns aus der Falle geholt, egal um welche Uhrzeit.



Ein Beispiel:
Hundesicherung mit eFalle
2 Livekameras
in 25 km Entfernung
Stelldauer Falle 3 Tage
Einsatzzeit Live-Kameras 5 Tage
2 mal Wärmebildkameraeinsatz
1 nötiger Helfer

Pauschale Telefonkarten und Auto Hundesicherung = 60,-€
Kilometergeld : 25km Hinfahrt Kameras hängen und Wärmebildeinsatz + 25km Rückfahrt= 50km
25km Hinfahrt Falle aufstellen mit Wärmebildeinsatz + 25km Rückfahrt
+ 25km Hinfahrt Falle abbauen + 25km Rückfahrt  = 100km
Gesamtkilometer 150 zu 0,50€ = 75,-€

15km Hinfahrt nötiger Helfer + 15km Rückfahrt nötiger Helfer = 3,60€
5 Tage 2 Livekameras zum Tagessatz von 3,20€ pro Kamera = 32,-€
3 Tage eFalle zu 26€/Tag = 78,-€
Wärmebildkamera einmalig 30,-€
Futtermittel und Lockspurwasser 12x 1,5l = 4,50€ + 5,-€
Gesamt 288,10€



Die Entfernung zum Einsatzort und die Stelldauer hat Einfluß auf die Kosten.
Sehr lange Stellzeiten oder große Entfernungen werden günstiger berechnet.
Für Vereinsmitglieder wird die Aufstellung um 35% gekürzt.
Eine transparente und detaillierte Aufstellung wird erstellt.
Natürlich können wir auch eine Spendenquittung ausstellen.



Alle Gelder, die eingenommen werden, dienen ausschließlich zur Kostendeckung und als Investition, um unsere Arbeit effektiver zu machen.

Es wird alles zu 100% wieder in Tierschutzaufgaben investiert.



eSicherungsanlage

Lichtschranke, Elektromagnet,
ferngesteuert, 3 feste Kameras mit Solarstromversorgung,
Trennrollo, Anrufmelder,
Beleuchtung, Akkustandsanzeige,
eigenes Tarnkonzept
View more

26,- € / Tag  
Segment-Sicherungsanlage
Lichtschranke, Elektromagnet, ferngesteuert, 2 x extra großer Eingang mit 2m x 1,3m. Durchlauffalle oder breiter Eingang, Segment ist 2,5m x 1,8m + Überkletterschutz. Max 6 Segmente, kein fester Boden

25,- € / Tag
Teleskop-Sicherungsanlage
Lichtschranke, Elektromagnet,
ferngesteuert,
Basis Holz,
zusammenschiebbar mit Hund,
auch mechanisch nutzbar


14,- € / Tag
Tür-Sicherungsanlage

Lichtschranke, Elektromagnet,
ferngesteuert,
lässt sich vor einer Haustür einklemmen,
Selbstentwickeltes Konzept


10,- € / Tag
Familienfalle
Droptrap (Kofferfalle)
Platzsparend zusammenklappbar.
Als Kofferfalle oder Falle mit vertikaler
Falltür einsetzbar. Ferngesteuert,  
Kamera nötig. Passende Umsetzboxen.
View more  

8,- € / Tag

Katzenfalle
mechanischer Auslöser
durch Trittbrett

Fallenmelder / Fernauslösung

horizontale Klappe
Futteröffnung

1,50€ / Tag

große Katzenfalle
Fallenmelder / Fernauslösung, Durchlauffalle - 2 horizontale Klappen
Kunstrasenteppich
Futteröffnung
modifizierte Türsicherung

2,50€ / Tag

Durchlauffalle
Diese Falle wird noch mehr die
Scheu der Hunde reduzieren
Sie wird modular und zerlegbar
sein und sehr viel breiter als
marktüblich.

in Planung

Fernauslöser
Aktivierung per Anruf/SMS
Isolierter Akku
an jeder mechanischen
Kleintierfalle einsetzbar
Livekamera nötig
View more  

5,- € / Tag

Einsatzfahrzeug
Mercedes Benz Sprinter 906
216 CDI (BlueTec)
lang, hoch,
mit Laderampe
und höheren Geländereifen



0,50€ / Km
+ 22,50€ Pauschale
Führstange
original USA Import
Teleskopstange
Schutzverkleidung von
Schlinge und Schaft
Schnellentriegelung

10,- € / Einsatz

Sicherheitsgeschirr
Geschirre sind im Bus
4 Größen und 4 Farben
Geschirre können gemietet
oder gekauft werden
Preise entsprechen dem Anbieter

32,- € bis 45,-€

Schwenkkamera
Kamera mit Bewegungsmelder
und Mobilfunkkarte,
eMail Funktion, Livebild,
Audioübertragung,
Akku und Solarpanel

4,00€ / Tag
+ Telefonkartenkosten
Livekamera
Kamera mit Bewegungsmelder
und Mobilfunkkarte,
eMail Funktion, Livebild,
Audioübertragung,
Akku und Solarpanel

3,20€ / Tag
+ Telefonkartenkosten
Futterstellenkamera
Kamera mit Bewegungsmelder,
SD Karte,
Zahlenschloß,
Spanngurt
benötigt Batterien (8xAA)

1,50€ / Tag

Wärmebildkamera
hochauflösende Kamera,
Video und Bildaufnahme,
verschiedene Modi,
incl. Bildübertragung
an Tablet.

30,- € einmalig / Sicherung
Zurück zum Seiteninhalt